- Ortsverband Berlin -
 

01. Juni 2017 - Ehrung von Mitgliedern des OV Berlin im Abgeordnetenrestaurant

Die Mitglieder des Ortsverbandes, die im Jahr 2017 ein Vereinsjubiläum begehen, wurden zum 01. Juni vom Vorstand in das Abgeordnetenrestaurant des Bundestages eingeladen um hier in feierlicher Form die Jubiläumsurkunden zu überreichen.

Für die Teilnehmer sollte es ein Ereignis sein, welches nicht sehr oft wahrgenommen werden kann. Der Vorsitzende des Ortsverbandes, Hauptmann d.R. Robert Hochbaum, der auch Mitglied des Deutschen Bundestages ist, ließ es sich trotz eines engen Zeitfensters an diesem Tag nicht nehmen, diese Ehrung vorzunehmen.

Nach dem offiziellen Zeremoniell gab es natürlich auch einen Imbiss zur allgemeinen Stärkung der Teilnehmer.

Danach wurden noch Erfahrungen ausgetauscht und es gab auch die Gelegenheit, Dinge von allgemeinem Interesse aus der aktuellen Politik, zu bereden. Zum Abschluss wurden noch die im laufenden Jahr anstehenden Termine des Vereins besprochen, die auch auf der Homepage eingestellt und im „Feldjäger“ veröffentlicht werden.

Für die Vorabsprachen, Organisation und Betreuung an diesem Tag bedanken sich die Teilnehmer beim Vorsitzenden des Ortsverbandes, Robert Hochbaum und seinem Mitarbeiter, Rainer Poller.

Robert Hochbaum ehrt Thorsten Hanf mit der Ehrennadel in Silber

Robert Hochbaum ehrt Heinz Michael für 20 Jahre Mitgliedschaft

Robert Hochbaum ehrt Bernd-Rüdiger Mohnke für 20 Jahre Mitgliedschaft

Im Abgeordnetenrestaurant


Text und Bilder: W. Böhm